• TT

Lachsfilet mit Zucchini-Paprika Gemüse


Gesundes schnell zubereitet


1 Lachsfilet Natur 1 Zucchini 1Paprika (rot od. gelb) 1Lauch

1 Zitrone 1 Löffel Kräuter Frischkäse, etwas Schlagobers Kräutersalz u. Pfeffer



Zucchini, Lauch und Paprika klein schneiden, in wenig Rapsöl anbraten und mit dem Saft der Zitrone und Wasser ablöschen. Frischkäse und Schlag dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Lachsfilet mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer einreiben und in einer Pfanne mit etwas Rapsöl zuerst auf der Hautseite auf hoher Stufe knusprig braten, dann den Lachs wenden und bei niedriger Temperatur ein paar Minuten fertiggaren lassen.


"Im Zuge unserer Ausbildung zum Ernährungstrainer i.A. / Ernährungstrainerin i.A habe ich sehr viele tolle Tipps für meinen Alltag erhalten!"

S. Nagl (Dipl. Ernährungstrainerin Im Alltag)

Mehr Info


"Werden Sie Ernährungstrainer i.A. / Ernährungstrainerin i.A und werden Sie Teil des VITAKADEMIE Teams !"

Mehr Info


Bild und Rezept von Stefanie Nagl

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen